Jaromarfest in Bergen

Der Drachentipp für einen Ausflug mit kindern auf Rügen:

Vom 7.-9. September 2018 findet das erste Jaromarfest im Klosterhof in Bergen auf Rügen statt.

Am Samstag und Sonntag ab 13:30 Uhr erzählt Sebastian Lau das Märchen “Der sagenhafte Burgwall – Das Märchen vom Hans von der Wall und die wahre Geschichte der Jaromarsburg” aus der Sammlung des Bergener Volkskundlers Alfred Haas und spricht über dessen wahre Hintergründe. Für kleine und große Kinder von 6 bis 99.
Dauer ca. 30 bis 45 min
Am Samstag ab 14:30 Uhr findet eine Stadtführung mit Magister Historicus Uwe Hinz statt: Von Fürst Jaromar zum Kloster zu Bergen/ Von Landvogten und der Ackerbürgerstadt
Treffpunkt: Stadtinformation, Dauer ca. 2 Stunden
Am Samstag und Sonntag ab 14:30 Uhr kommt das Schnitzmobil – Schnitzen nach Lust und Laune, denn ein echter Ritter, braucht ein rechtes
Schwert. Am besten selbst gebaut in der mobilen
Werkstatt von Schnitzmobil. Und wer es lieber friedlich mag, schnitzt sich einen Löffel oder was ihm sonst gefällt.
Für Kinder ab 6 Jahren.
Dauer ca. 2 Stunden
Am Samstag ab 16:30 Uhr findet Bogenschießturnier für Kinder statt:
Wer trifft den schwarzen Drachen? (Das ist meine etwas schwierige Verwandschaft auf die ich nicht stolz bin).
Mach mit beim Bogenschießturnier und gewinne Pfeil und Bogen aus der Werkstatt von Schnitzmobil. Für kleine und große Kinder von 6 bis 99.
Dauer ca. 2 Stunden mit Training und Wettbewerb.

Am Sonntag findet zusätzlich noch ab 16 Uhr im »Wohnzimmer« der Stadtinformation »Lustig ist das Piratenleben« vom Figurentheater Schnuppe statt.

Drachenfest in Putbus

Am 7. September 2018 findet das Drachenfest des sonderpädagogischen Zentrums in Putbus auf der Insel Rügen in der Alleestraße 21 statt.

Neben dem bunten Programm mit meinen Namensverwandten den “Papierdrachen” sorgen “bluesrausch” und “Die Rügen Kracher” für musikalische Stimmung. Außerdem tragen Pferde Gäste und Bewohner über das Gelände. Darüberhinaus gibt es Leckeres vom Grill und Kaffee und Kuchen. Die Gäste haben an diesem Tag auch die Gelegenheit sich das Wohnheim des SPZ für mehrfachbehinderte hörgeschädigte Menschen und die alltäglichen Arbeitsabläufe anzuschauen.

 

Göhrener Wikingerspektakel

31.08. – 02.09.2018

1. Göhrener Wikingerspektakel

Am 31. August – 2. September 2018 findet in Göhren an der Promenade – Nordstrand  das erste Wikingerfest in Göhren statt. Es erwarten euch schöne Stände mit viel Handwerk mit Schmiedereien vom Widdermann, Glasperlenherstellung von Hagedisenhain, Schmuckherstellung von Mana Fehu und vieles mehr… Wie es sich für Wickinger gehört gibt es leckeres Essen und Trinken, Schaukämpfe, Falkenshow, Feuershow, Livemusik, fahrten auf ein Wikingerschiff geben. Der Eintritt ist frei.

Kreidemuseum

Das Kreidemuseum in Gummanz auf Rügen

Rügen + Kinder + Ausflüge

Kinderausflug auf der Insel Rügen für kleine Entdecker und Forscher

Ein spannendes Ausflugsziel für Familien auf Rügen ist das Kreidemuseum und der Kreidebruch in Gummanz bei Sagard.

Bilder der weltbekannten Kreidefelsen kommen sogar mir Rügendrache in den Sinn, wenn ich an meine beliebte Urlaubsinsel Rügen denke. Daher ist es meine Empfehlung  für einen gelungenen Familienausflug auf Rügen sich mal mit der Kreide näher zu beschäftigen.

Entdecken: im Kreidemuseum (Museum zum Kreideabbau, Geologie und Versteinerungen):

Das 2005 eröffnete Kreidemuseum auf Rügen ist das einzige seiner Art in ganz Europa. Hier könnt ihr herausfinden, warum Feuersteine für Feuerwaffen gebraucht wurden, wie Jäger und Sammler auf Rügen vor etwa 10 000 Jahren das Wild mit Steinen erlegten, wie und woraus in der Dinosaurierzeit Kreide entstanden ist und wie der Kreideabbau von Multitalent Karl Friedrich von Hagenow ab 1830 auf Rügen etabliert wurde. Ein Modell zeigt den Kreideabbau um 1920 und die Vereinfachung und Beschleunigung des Kreideabbaus durch technische Fortschritte (von 80 Tagen auf 80 Minuten). Nachdem ihr im Museumskino gesehen habt, wie mühsamen der Kreideabbau von Hand ist, könnt ihr die zahlreichen Versteinerungen wie Korallen, Seeigel, Schnecken oder Armfüssler bestaunen. Und was am besten ist: Viele Versteinerungen kann man in der Umgebung relativ leicht selbst finden (das Museum bietet hierfür eigene Exkursionen an sowie die Möglichkeit, mitgebrachte Fossilen bestimmen zu lassen). Im Eingang des Kreidemuseums kann man schöne Versteinerungen in Kreide kaufen oder Kreidecremes testen.

Austoben: Ein kleiner Wanderweg von 10 Minuten führt zum ‚kleinen Königsstuhl‘, der neben dem Museum über der Grube trohnt.

kreidemuseum.de

Eintrittspreise für das Kreidemuseum auf Rügen:
Erwachsene: 4,80 EUR

Eintritt ermäßigt 1: 2,50 EUR Kinder vom 7. bis 15. Lebensjahr (freier Eintritt für Kinder bis zum 7. Lebensjahr)
Eintritt ermäßigt 2: 3,00 EUR Schüler, Studenten, Auszubildende, Arbeitslose, Schwerbehinderte

Familienkarte: 10,00 EUR (für Eltern mit Kindern bis zum 16. Lebensjahr)

Gruppen ab 10 Pers.: 3,80 EUR pro Person

Öffnungszeiten des Kreidemuseums auf Rügen
Ostern bis 31. Oktober:
Täglich 10 bis 17 Uhr

(1. November bis Ostern:
Dienstag bis Sonntag, 10 bis 16 Uhr)

 

Weitere Drachentouren findet ihr übringens in meinem weißen Rügenbuch: „Die Prinzessin auf dem Baum + 7 Rügen-Ausflugstipps für Familien“ es gibt es an vielen Orten auf der Insel Rügen zu kaufen: Mein Buch ist hier erhältlich! oder ganz einfach bei mir zu bestellen, ich werde es sofort für euch ausfliegen! Buchbestellung hier!

Sommer Veranstaltungstipps für Rügen

Ein besonderer Veranstaltungstipp auf Rügen für Familien:

Die Show Baroque von den Artistokraten lädt in Putbus zum Lachen und Staunen ein:

Mit einem besonderem Programm aus Akrobatik, Tanz, Gesang und Live-Musik  wollen die „Artistokraten“ ihr Publikum vom 31. Juli 2018 bis 2. August 2018 in Putbus überraschen und begeistern.

Geplant ist die Veranstaltung unter freiem Himmel im Schlosspark, falls das Wetter am Abend nicht mitspielen sollte, wird die Vernstaltung in den Zuschauerraum direkt an der Orangerie Putbus verlegt. Die Darbietung des Ensembels dreht sich um den größenwahnsinnigen Fürsten Malte von Putbus und seine durchgeknallte Gesellschaft.

Luft- und Bodenakrobatik und Seiltanz werden geboten.

Das Ganze steckt voller Überraschungen und ist immer augenzwinkernd gemeint.

Versorgt wird der Zuschauer mit Rosenbowle von Amrei Krüger vom Gutshaus Krimvitz und zum Abschied erhält er ein Pfund Fürstennudeln mitsamt Rezept – aus Bio-Vollkorn von der Alten Pommernkate Rambin hergestellt und gesponsort.

Dienstag 31. Juli, Mittwoch 1. August und Donnerstag 2. August 2018

Jeweils von 19.30 Uhr bis ca 22.00 Uhr in der Alleestraße 35 in Putbus.

Karten gibt es für 18 Euro unter ☎ 030/47 99 74 74, an der Abendkasse kosten sie einen Euro mehr. Kinder zahlen 8 bzw. 9 Euro.

Mein weiterer Rügendrachen Veranstaltungstipp auf der Insel Rügen für Familien:
Das Sommervarieté Rügen im Kurhaus Binz!
Hier gibt es bis bis zum 27. Oktober: Varité und großes Tanztheater.
Atemberaubend und grandios – das Sommervarieté im Kurort Binz ist ein absoluter Höhepunkt im Sommerprogramm auf der Insel Rügen. Ein unwiderstehliches Zusammenspiel von Akrobatik, Clownerie, Musik, Tanz und Zauberei – das Feinste aus der Welt des Varietés auf einer Bühne. Ein unvergessliches Erlebnis für Jung und Alt. Beste Unterhaltung im Urlaub oder auch ohne Urlaub!
2. Juli bis 27. Oktober 2018
https://sommervariete.com/
Preis: 20,00 bis 49,00 €
Mein märchenhafter Rügendrachen Veranstaltungstipp auf der Insel Rügen für Kinder:

Märchenstunde am Ostseestrand von Gager

Liebe Kinder, taucht in die zauberhafte Märchenwelt ein. Lauscht der heiteren und besinnlichen Mischung von unseren Volksmärchen von Sonne, Wasser, Wind und Meer am Ostseestrand frei erzählt von Frau Benjes.

Ostseestrand von Gager , Parkplatz 1, Aufgang A, beim DLRG Turm
täglich vom 31. Juli 2018 bis 05. August 2018 jeweils ab 14:30 Uhr

Preis: mit Kurkarte für Mönchsgut kostenfrei

Ihr bekommt übringens mein weißes Rügenbuch: “Die Prinzessin auf dem Baum + 7 Rügen-Ausflugstipps für Familien” in Putbus, in Binz, in Sellin und Baabe und an vielen anderen Orten auf der Insel Rügen zu kaufen: Mein Buch ist hier erhältlich!

Achtung Betrüger! Meine Rügenbücher gibt’s nur auf Papier!

Achtung liebe Menschen: Mir dem Rügendrachen ist mit Schrecken zu Ohr gekommen, es gäbe ein Download als PDF für mein Buch:

Swante, der Rügendrache präsentiert: Die Prinzessin auf dem Baum. Ein Abenteuermärchen & ausgewählte Ausflugsziele auf Rügen (mit 7 königlichen Drachentouren).

Dabei gibt es mein weißes Rügenbuch gar nicht als “kostenloses E-Book” sondern natürlich als gute hochwertige Druckversion und zwar zum einen im Online Shop von mir höchstpersönlich versendet: http://ruegendrache.de/buchbestellung/

oder aber zum anderen an vielen verschiedenen Orten auf Rügen: Mein Buch ist hier erhältlich!

Der vermeintliche kostenlose Download auf der michaelostermann.tk-Seite spiegelt falsche Tatsachen vor. Hier könnt ihr mein weißes Rügenbuch nicht bekommen – es existiert nur die Titelseite – auch wenn ihr eure Kontodaten eingebt, bleibt das so. Es kann nur sein, dass ihr monatlich Gebühren von der Seite abgeknüpft bekommt, auf der ihr die Kontodaten eingeben sollt: cullgame.com.

Das einzigige daran, was mir Inseldrachen sympathisch ist: Beide Seiten sind auf Inseln registriert.

Die cullgame-Seite ist in Nikosia auf der geteilten Mittelmeer Insel Zypern registriert. Die michaelostermann.tk Seite ist auch auf einer Insel registriert, besser auf einer Inselgruppe: auf Tokelau.

Tokelau besteht aus drei tropischen Korallenatollen die inmitten des Pazifischen Ozeans liegen, nördlich von Neuseeland und östlich von Neuguinea mit 1.499 Einwohnern.

Also liebe Menschen und Mini-Menschen, wenn Ihr mein hochwertiges Druckerzeugnis (auf der Insel gedruckt bei Rügendruck in Putbus) erhalten wollt, bestellt ganz einfach bei mir. Ich verspreche eine schnelle Auslieferung und eine sehr gute Qualität der Illustrationen.

Bis bald auf der Insel Rügen

Eurer treuer Rügendrache Swante

Seebrückenfest Göhren

Veranstaltungstipp für einen Ausflug mit Kindern auf Rügen:

Seebrückenfest in Göhren: Dienstag, der 7. August bis Donnerstag, der 9.  August 2018
Das Seebrückenfet in Göhren ist ein Ausflugstipp im August auf Rügen für die ganze Familie, hier gibt es Kinderprogramm (jeweils von 13.00-17.00 Uhr findet der Kinderspaß statt: “Die Spaßmacher” sorgen mit Hüpfburg und kleiner Spielstraße für beste Laune bei den Kindern.), buntes Markttreiben sowie Musik und Tanz am Abend. Kapitän Jenson eröffnet den Mittwoch mit seinem Kinderliederprogramm „Wohin soll die Reise gehen“. Am Donnerstag ist der große Tag des Sandburgenbaus. Das diesjährige Motto lautet „140 Jahre Seebad Göhren“. Das erklärte Ziel ist es gemeinsam mindestens 140 Sandburgen zu bauen. Es geht um 11.00 Uhr los und bis ungefähr 14.00 Uhr könnt ihr Sandburgenbaumeister noch mitmachen. Jeder Teilnehmer bekommt eine kleine Erinnerungsurkunde mit dem Foto der gebauten Sandburg als Andenken. Auch am Donnerstag kommt ab 13.00 Uhr der in Sassnitz stationierte Seenotrettungskreuzer „Harro Koebke“ an die Seebrücke und öffnet seine Türen, sofern keine Notfalleinsätze oder die Wetterlage dies verhindern. Später am Donnerstag um 17.00 Uhr lädt Max, der kleine Dino ein zum Mitmachen bei seinem „Herzbewohner-Familienkonzert“. Zum Abschluss gibt es am Donnerstag um 23.00 Uhr ein Höhenfeuerwerk. Und wenn man genug vom Trubel hat geht man einfach an den wunderschönen Strand, unternimmt eine Wanderung zum Nordperd oder flaniert durch Göhren. Montag, Mittwoch und Freitag ist übringens Museumstag in Göhren: Mein Rügendrachentipp für Göhren ist das Mönchsguter Heimatmuseum (Öffnungszeiten: Montag und Mittwoch 10:00 bis 16:00) und das Rookhus (Mittwoch: 14:00 bis 17:00 und Freitag: 10:00 bis 16:00). Das Heimatmuseum zeigt anschaulich und für alle Altersgruppen geeignet die Entwicklung vom Ostseebad Göhren vom Fischfang und Landwirtschaft zum Urlaubermagnet. Besonders schön finde ich immer die alten pommerschen und mönchsguter Trachten zu bewundern, früher sind die Menschen hier nur so rumgelaufen. Das Rookhus (“Rauchhaus”) ist ein kleines unter Denkmlschutz stehendes Hallenhaus um 1700 erbaut. Hier könnt ihr wissenswertes über das Leben der Fischerbauern im einstigen Fischerdorf Göhren erfahren. www.moenchguter-museen-ruegen.de

Hier das komplette Bühnenprogramm für das Seebrückenfest:
Dienstag:
11.00-13.00 Uhr Eröffnungskonzert mit dem Duo Compliment
20.00-22.00 Uhr Konzert mit Esthi Kiel und Band
Mittwoch:
11.00-12.00 Uhr Kinderliederprogramm “Wohin soll die Reise gehen”
14.00-15.30 Uhr Konzert mit dem Duo Nevergreenz
20.00-24.00 Uhr Jubiläumsparty-30 Jahre Oldie Company und DJ Maik
Donnerstag
11.00-14.00 Uhr Sandburgenbau am Strand
11.00-13.00 Uhr Konzert mit dem Akkordeonorchester Treptower Tastenteufel
17.00-18.00 Uhr Familienkonzert Herzbewohner mit dem Dino Max
20.00-24.00 Uhr Schlagerparty mit Stargast Ireen Sheer, Stargast Annemarie Eilfeld und DJ Maik
23.00 Uhr Höhenfeuerwerk

 

Hafenfest Putbus

Drachentour-Ausflugstipp auf Rügen für Familien an diesem Wochenende:

Kultur, Architektur und liebliche Buchten in Putbus und Umgebung und ein Hafenfest mit Drachenboot fahren und Kuchenessen & Kaffeetrinken bei Jenny’s Hafencafe in Lauterbach für mehr Kinderlachen.

Vom 26.-29. Juli 2018 findet in Lauterbach, dem Hafen von Putbus das Hafenfest statt. Am 28. Juli bedienen die ehrenamtlichen Helfer von KinderLachen009 Rügen e.V. bei Jenny’s Hafencafé. Der Verein organisiert mit unglaublichen Einsatz und Ausdauer Hilfe für krebskranke Kinder hier in der Region.

Ich Rügendrache berichte euch jedoch erstmal über Putbus:

Mit Erstaunen beobachtete ich, wie ab 1810 das neue klassizistische Putbus entstand. Mit großer Schnelligkeit baute Fürst Wilhelm Malte I. eine rentable, von der Königsfamilie während ihrer Urlaube besuchte Fürstenresidenz auf. Er brachte das erste Seebad der Insel Rügen hervor, sein Enkel Wilhelm zu Putbus vollendete den Hafen Lauterbach für die Anreisenden. Ganz klar, dass dieser Ort für kleine Prinzen und Prinzessinnen wie gemacht ist: Alles ist ja damals von Fürst Malte für euren Badeurlaub geplant worden! Ich empfehle hier, neben kulturellen und landschaftlichen Genüssen, einen geruhsamen Badetag einzulegen – das Wasser ist warm, flach und jeder findet eine einsame Bucht.

Badeurlaub in der Natur war zu Fürst Maltes Zeiten eine medizinische und hygienische Revolution und war nur den Adligen vorbehalten. Zuvor badete man zur Hauptsaison im Herbst in Badehäusern in Badewannen im erwärmten Meerwasser. Schöner Badeurlaub, sagt ihr? Schlimmer war es im 15. und 16. Jahrhundert, da badete man gar nicht mehr, weil es als ungesund galt. Nachdem Malte die englische Stadt Bath, den größten Badeort Europas, besucht hatte, baute er nach dessen Vorbild das Badehaus Goor bei Putbus. Die Gäste wohnten in einem Hotel in Putbus und fuhren dann in der Kutsche an den Boddenstrand. Mann und Frau badeten getrennt und in voller Montur in sogenannten Aalkästen, Käfigen als Sichtschutz. Verschweigen möchte ich am liebsten die unrühmliche Zerstörung des Mittelpunktes der ganzen Stadtanlage: Als ich die Sprengung des von Malte umgebauten Schlosses (1962) sah, habe ich ganz schön geheult. Manchmal verstehe ich die Menschen einfach nicht…

Vom 26. Juli 2018 bis 29. Juli 2018 findet in Lauterbach das Hafenfest statt. Es bietet ein buntes Unterhaltungsprogramm mit Livebands sowie Bühnen- und Straßenkünstlern. Außerdem gibt es sportliche Wettkämpfe zu bestaunen: Regatten, Drachenbootrennen (findet am 28. Juli ab 10:00 Uhr bis 16:30 Uhr statt – die Drachenboote werden von 20 Paddlern angetrieben und ein Trommler gibt den Tackt an) und die legendären Gaudi-Wettkämpfe wie Optirennen mit Stechpaddel, Fischerstechen und Tauziehen auf dem Wasser. Für letztere könnt ihr euch auch noch ganz spontan für eine Teilnahme an diesen Wettkämpfen entscheiden.

Am 28. Juli 2018 übernimmt KinderLachen009 Rügen e.V. ab 08.30 Uhr unter dem Motto „Wir arbeiten, damit Kinder (wieder) lachen können“ einen kompletten Tag lang den Cafebetrieb von Jenny’s Hafencafe in Lauterbach und präsentiert den Verein.

Alle Trinkgelder und Spenden des Tages kommen zu 100% den Kindern zugute.

Beschwingt startet der Tag vormittags mit Live-Musik von Uwe – einem Mitglied des Vereins.

Ich geb euch mal einfach wieder was KinderLachen009 Rügen e.V. sagt: “Wir freuen uns auf viele Besucher, die uns bei unserem Einsatz unterstützen und zum Frühstück, Kuchen essen, Kaffee trinken oder einfach zum Eis essen vorbei kommen.”

KinderLachen – „Arbeitseinsatz“ während der Hafentage

Der Kinder-Spielzeugladen Lütt Bontje in Lauterbach beim EDEKA führt viele besondere Spielsachen und Kinderbekleidung und verleiht Kinderbuggys. Hier und in der Restauration Komoran (Im Jaich) bekommt ihr meine weißen Rügenbücher: Die Prinzessin auf dem Baum, mit Drachen-Ausflugtipps auf Rügen für Familien.

Oder ihr bekommt meine weißen Rügenbücher auch an vielen anderen verschiedenen Orten in Putbus und auf der ganzen Insel Rügen: Mein Buch ist hier erhältlich!

Schlossfest mit Mittelaltermarkt

Mein märchenhafter Ausflugstipp für Familien auf Rügen:

Eine Drachentour zum Jagdschloss Granitz – das märchenhafte Schloss auf Rügen: Entdecken wie Prinzessinnen und Fürstinnen lebten.

Das Jagdschloss Granitz bei Binz, eines meiner liebsten Ausflugsziele auf Rügen, ist als Museum öffentlich zugänglich und wurde von Fürst Wilhelm Malte I, dem Gründer der Stadt Putbus Fürst Wilhelm Malte I, als Luxus-Wochenendhaus für Familie und Gäste nach modernster Baukunst der Zeit errichtet, u.a. plante der berühmte Baumeister Schinkel den wunderschönen Turm, der wie ein Drachenhort aussieht.

Vom 26. Juli 2018 bis 28. Juli 2018 findet das Schlossfest mit Mittelaltermarkt hier statt. Mit den zinnenbewehrten Türmen und seinem wehrhaften Charakter bildet das Jagdschloss Granitz, so finde ich, den passenden Rahmen für das bunte Treiben.
Hier gibt es Mittelalterspektakel rund um das Jagdschloss Granitz mit Handwerk, Spielleuten und Gauklern – ein abwechslungsreiches Fest auf Rügen für die ganze Familie!
Marktzeiten:
Donnerstag und Freitag von 10:00 Uhr bis 22:00 Uhr
Samstag von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Auf dem herrlichen Freigelände rund um das Jagdschloss wird inmitten des uralten Waldes ein mittelalterlicher Markt abgehalten. Die Lieder der Narren und Spielleute erklingen, während Ritterspiele, Zaubereien, Feuerschows und Bogenschießen das Auge erfreuen. Eine Zeitreise bietet sich an drei Tagen rund um das Jagdschloss und ist ein Erlebnis für die ganze Familie.Handwerker führen ihre historischen Künste vor und auch für das leibliche Wohl ist gesorgt durch verschiedene Tavernen an diesen Tagen und das ganze Jahr lang durch das mittelalterliche Wirtshaus „Alte Brennerei“ im Gewölbekeller: mit besonderer Karte: „Für kleine Prinzessinnen und Prinzen“; probiert hat meine Freundin – die kleine Inselmaus – einen Burger mit Wild sowie Wildgulasch mit Klößen, beides hat köstlich gemundet.

Im Wegezoll für Erwachsene 8,00 € und Kinder bis 14 Jahre 4,00 € für den Mittelaltermarkt ist übringens der Schlossbesuch enthalten.

Und so ein Schlossbesuch auf Rügen hat es in sich! Die geheime Welt von Fürstinnen könnt ihr in den Tagebüchern, Briefen, und Bildern im früheren Schlafzimmer entdecken. Wenn Prinzessin Victoria da war, wurde groß aufgetischt, sie hat jedoch kaum etwas angerührt, vielleicht um zu vermeiden, bei ihrer kleinen Körpergröße rundlich zu werden. Die Urahnin der kleinen Inselmaus hat beobachtet, dass Victoria – nachdem sie den Turm mit 154 Stufen erstiegen hatte – den Waldweg vom Berg herunterlief und dabei Zeitung las. Unglaublich diese Prinzessinnen!

Wisst ihr, dass nicht jeder die Turmtreppe schafft? Die netten Museumsmitarbeiter haben deshalb eine Übertragung des Ausblicks in den Shop! Die Inselmaus sagt: Swante, der Rügendrache kann mit seinen kleinen Flügeln gerade mal den Turm erfliegen, zu Fuß ist er noch schlechter unterwegs und nicht schwindelfrei. Bei unserem nächtlichen Ausflug ins Schloss musste ich ihn von der zwölften Stufe an wieder rückwärts hinunter bugsieren, da Swante auf der gusseisernen, offenen Treppe schwächelte…

Achso und nicht vergessen werden darf: Im Schloss-Laden gibt es meine weißen Rügenbücher: Die Prinzessin auf dem Baum – mit 7 Drachentouren auf Rügen zu kaufen.

Wenn ihr es auf dem Schloss vergessen solltet, bekommt ihr meine weißes Rügenbuch auch an vielen anderen Orten auf Rügen zu kaufen: Mein Buch ist hier erhältlich!

Sommerfeste auf Rügen

Wohin mit Kindern auf Rügen?

An diesem Wochenende (06. Juli 2018 bis 08. Juli 2018) finden gleich zwei besondere Veranstaltungen auf Rügen für Familien statt: Die Rügener Hafentage in Sassnitz und die LebensArt-Messe in Putbus.

Das größte Volksfest der Insel Rügen sind die Rügener Hafentage in Sassnitz. Wer den Rummel liebt bekommt hier alles geboten:  zahlreiche Stände sowie Schausteller mit ihren Fahrgeschäften und Buden. Zum Abschluss bekommt ihr noch ein Feuerwerk. Organisiert wird das Fest von dem Großmarkt Rostock.

Wer es lieber ruhiger mag, für den ist die LebensArt-Messe im Schlosspark in Putbus interessant, eine Messe für Garten Wohnen und Lifstyle.

Am Wochenende darauf vom 13. bis 14. Juli 2018 findet in Lohme das Hafenfest statt.