Wanderfrühling auf der Insel Rügen – Wandern in der rügener Natur für die ganze Familie

von der Wildkräuterwanderung bei dem wir an unseren Steinzeit-Ursprung der gesunden Ernährung zurück gehen und essbare Kräuter und den Wild-Salat von Rügen sammeln zu  unseren Ursprüngen der Bauwerke der Jungsteinzeit, Groß- und Urdolmen, Wächter- und Schälchensteine (die lange vor meiner Zeit als alter Rügendrache errichtet wurden, vor ungefähr 5500 Jahren) am 8. April. Aber auch andere Naturerlebnisse wie Vogelbeobachtung oder eine musikalische Nachtwanderung bei der gesungen wird mit alten fast vergessenen Liedergut am 12. April 19:00 Uhr am Haus des Gastes in Binz, mit anschließenden Lagerfeuer oder mit dem Hund und einfach nur die wunderschönen Wanderwege der Insel Rügen als ganze Familie erkundigen ist dabei. Es präsentieren sich rund 60 zumeist kostenfreie Wander- und Aktivangebote in diesjährigen Wanderfrühling vom 05. – 14. April 2019:
fachkundige Führungen durch die Natur- und Kulturlandschaften der Ostseeinsel Rügen und ihrer kleinen „Schwester“ der Insel Hiddensee, Wanderungen auf der Halbinsel Jasmund, Führungen am Kap Arkona, Ausflüge in die Granitz und geführte Ortsrundgänge durch die Seebäder der Insel. Weitere Informationen unter: www.ruegen.de/wanderfruehling/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.